16.10.2018 15:10 // DFB-Sportgericht Geldstrafen für Augsburg und Stefan Reuter Das DFB-Sportgericht hat Bundesligist FC Augsburg und dessen Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter im Einzelrichterverfahren mit Geldstrafen belegt. Der Verein muss 6750 Euro zahlen, Reuter wegen unsportlichen Verhaltens 5000 Euro. Weiterlesen »
16.10.2018 14:15 // DFB-Sportgericht Sportgericht verhandelt Einsprüche von Jena und Uerdingen Das DFB-Sportgericht verhandelt am 25. Oktober 2018 in Frankfurt mündlich die Einsprüche der Drittligisten Carl Zeiss Jena und KFC Uerdingen 05 gegen die vorangegangenen Einzelrichterurteile vom 2. Oktober 2018. Weiterlesen »
16.10.2018 12:20 // DFB-Sportgericht 13.250 Euro Geldstrafe für den Halleschen FC Das DFB-Sportgericht belegt den Halleschen FC im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen zweier Fälle eines unsportlichen Verhaltens der Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 13.250 Euro. Weiterlesen »
Fotos