08.07.2022 15:15 // WM-Historie Vor 40 Jahren: Das Drama von Sevilla Heute vor 40 Jahren stieg der "Thriller von Sevilla": Im legendären WM-Halbfinale holte Deutschland in der Verlängerung ein 1:3 gegen Frankreich auf und siegte dann nach Elfmeterschießen. DFB.de blickt zurück auf eine magische Fußballnacht. Weiterlesen »
30.06.2022 12:30 WM-Finale 2002: Kahns Tragik Auf seine berühmteste Szene wird Oliver Kahn kaum mehr angesprochen. Heute vor 20 Jahren kauerte er nach dem verlorenen WM-Finale gegen Brasilien am Torpfosten, weil sein erster Fehler im Turnier zugleich die Niederlage einleitete. Weiterlesen »
25.06.2022 15:45 // WM-Historie WM-Halbfinale 2002: Ballack tragischer Held Im WM-Halbfinale 2002 wurde Michael Ballack zum tragischen Helden, als er sich eine Gelbe Karte und damit die Sperre fürs Endspiel einhandelte. Danach schoss er sein Team mit dem 1:0-Siegtreffer gegen Südkorea ins WM-Finale. Weiterlesen »
07.06.2022 12:20 Spiele gegen England: Niemals normal Seit 1908 spielt Deutschlands Nationalmannschaft Fußball, doch es dauerte rund 60 Jahre, ehe wirklich von einer Rivalität mit England gesprochen wurde. Seit dem WM-Finale 1966 und dem Wembley-Tor ist diese Paarung ein absoluter Klassiker. Weiterlesen »
29.03.2022 13:15 // Unsere Nationalspieler Rainer Bonhof wird 70: "WM 1974 - das lief ganz gut" Rainer Bonhof hat fast alles gewonnen, was man als Profi gewinnen kann. 1974 wurde er mit Deutschland Weltmeister, gewann viermal die Meisterschaft mit Gladbach. Heute wird er 70 Jahre, und er spricht mit DFB.de über seine Karriere. Weiterlesen »
30.12.2021 10:45 // Unsere Nationalspieler Vogts ist 75: "Auf das Erreichte bin ich stolz" Beim EM-Sieg 1996 und weitere 101-mal stand Berti Vogts bei Länderspielen der DFB-Auswahl an der Seitenlinie - und hat den besten Punkteschnitt aller Bundestrainer. Und als Spieler wurde er Welt- sowie Europameister, seit heute ist er 75. Weiterlesen »
09.12.2021 16:13 // Unsere Nationalspieler DFB beteiligt sich an Gerd-Müller-Statue Der Deutsche Fußball-Bund beteiligt sich gemeinsam mit der Stadt Nördlingen, dem TSV 1861 Nördlingen und dem FC Bayern München an dem Bau einer Statue in Erinnerung an den früheren Nationalspieler und Weltmeister Gerd Müller. Weiterlesen »
03.12.2021 15:45 // Unsere Nationalspieler Horst Eckel: Zimmer mit Aussicht Heute ist Horst Eckel verstorben, vor rund zwei Jahre zog es ihn noch mal zurück nach Spiez. Dort, wo die "Helden von Bern" den Grundstein für den WM-Titel 1954 legten. Das DFB-Journal begleitete Eckel 2019 zum "Heimspiel" nach Spiez. Weiterlesen »
03.12.2021 14:45 // Unsere Nationalspieler Video: Horst Eckel - ein bewegtes Leben Horst Eckel ist tot. Der letzte verbliebene Weltmeister von 1954 ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Der DFB würdigt diesen herausragenden Menschen mit einem Video, das auf das bewegte Leben des Helden von Bern zurückblickt. Weiterlesen »
03.12.2021 14:00 // Unsere Nationalspieler Flick über Eckel: "Er wird dem deutschen Fußball sehr fehlen" Horst Eckel ist mit 89 Jahren verstorben. "Seine Warmherzigkeit war sehr ansteckend, sein soziales Engagement außergewöhnlich", sagt Bundestrainer Hansi Flick über den Weltmeister von 1954. Einige Stimmen zum Tod des Idols auf DFB.de. Weiterlesen »