13.10.2021 12:15 // DFB-Bundesgericht Bundesgericht ändert Strafmaß für Saarbrückens Erdmann Das DFB-Bundesgericht hat das Strafmaß für Dennis Erdmann vom 1. FC Saarbrücken in mündlicher Verhandlung geändert. Die noch ausstehenden zwei Spiele wurden bis zur Beendigung der laufenden Spielzeit zur Bewährung ausgesetzt. Weiterlesen »
13.10.2021 09:30 // DFB-Bundesgericht Bundesgericht verhandelt Berufung des Saarbrückers Erdmann Das DFB-Bundesgericht verhandelt heute in Frankfurt mündlich die Berufung des Spielers Dennis Erdmann vom Drittligisten 1. FC Saarbrücken. Er wurde vom Sportgericht für acht Wochen gesperrt und mit einer Geldstrafe belegt. Weiterlesen »
11.10.2021 16:55 // DFB-Sportgericht Ein Freundschaftsspiel Sperre für den Mainzer Finn Dahmen Das Sportgericht des DFB belegt Finn Dahmen vom 1. FSV Mainz 05 wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Freundschaftsspiel. Dahmen hatte im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern die Rote Karte gesehen. Weiterlesen »
11.10.2021 16:45 // DFB-Sportgericht Drei Freundschaftsspiele Sperre für Nürnbergs Nürnberger Das Sportgericht des DFB belegt Fabian Nürnberger vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Fall mit einer Sperre von drei Freundschaftsspielen. Hier geht's zum Urteil. Weiterlesen »
07.10.2021 14:45 // DFB-Sportgericht 4000 Euro Geldstrafe für Carl Zeiss Jena Das DFB-Sportgericht belegt Regionalligist Carl Zeiss Jena im Einzelrichterverfahren wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger in Tateinheit mit nicht ausreichendem Ordnungsdienst mit einer Geldstrafe in Höhe von 4000 Euro. Weiterlesen »
06.10.2021 15:30 // DFB-Sportgericht Zwei Spiele Sperre für Bocholts Doege Das DFB-Sportgericht belegt Leonie Doege von Borussia Bocholt wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von zwei Zweitligaspielen. Die Torhüterin hatte in der Partie beim FC Ingolstadt am 5. Spieltag die Rote Karte gesehen. Weiterlesen »
05.10.2021 11:00 // DFB-Sportgericht Drei Spiele Sperre für Aues Messeguem Das DFB-Sportgericht belegt Soufiane Messeguem vom FC Erzgebirge Aue wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Fall mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen. Messeguem hatte im Spiel gegen den HSV Rot gesehen. Weiterlesen »
29.09.2021 12:20 // DFB-Sportgericht 1200 Euro Geldstrafe für Lok Leipzig Das DFB-Sportgericht belegt den 1. FC Lok Leipzig im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe von 1200 Euro. Alle Infos gibt's hier. Weiterlesen »
29.09.2021 10:30 // DFB-Sportgericht 700 Euro Geldstrafe für Türkgücü München Das DFB-Sportgericht belegt Türkgücü München im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen unsportlichen Verhaltens der Anhänger mit einer Geldstrafe von 700 Euro. Das Urteil ist rechtskräftig. Weiterlesen »
28.09.2021 11:45 // DFB-Sportgericht 1750 Euro Geldstrafe für den FSV Zwickau Das DFB-Sportgericht belegt den FSV Zwickau im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen unsportlichen Verhaltens der Anhänger mit einer Geldstrafe von 1750 Euro. Das Urteil ist rechtskräftig. Weiterlesen »