DFB-DOPPELPASS 2024 – SCHULE UND VEREIN: EIN STARKES TEAM!

Und weiter geht´s! Aus Doppelpass 2020 wird Doppelpass 2024! Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land fest vor Augen will der DFB, gemeinsam mit seinem Partner der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA), die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Vereinen weiter fördern. Und das auch weiterhin ganz getreu dem Motto des DFB-DOPPELPASS 2024: Schule und Verein: ein starkes TEAM!

DOPPELPASS – das ist die Kooperation von Schule und Verein.

2024 steht für den Blick nach vorn: die Zusammenarbeit eröffnet Schulen und Vereinen neue Perspektiven und macht fit für die Zukunft! Die anstehende Europameisterschaft in Deutschland schafft hierfür einen ganz besonderen Rahmen.

Doppelpass 2024 will…

  • Inspirieren: Unsere Angebote füllen Ihre Kooperation mit Leben und liefern Ideen für Schulen und Vereine rund um den Fußball.
  • Motivieren: Nutzen Sie die guten Erfahrungen anderer Schulen und Vereine, sowie die Angebote der Initiative! Nachahmenswerte Projektideen anderer Schulen und Vereine finden Sie hier.
  • Ihre Schule / Ihren Verein nachhaltig unterstützen, damit Kinder und Jugendliche in einer positiven Umwelt Fußball spielen können.

Bei dieser Aktion ist das Mitmachen ganz einfach und jederzeit ohne Anmeldung möglich!

Doppelpass 2024 präsentiert Ihnen zahlreiche Angebote rund um den Fußball, die von Ihrer Schule oder Ihrem Verein "im Alleingang", oder – idealerweise – im Doppelpass mit einem oder mehreren Fußballvereinen oder Schulen wahrgenommen werden können.

Zur Auswahl stehen bewährte und neue Angebote des DFB, der Fußball-Landesverbände sowie der BZgA. Viele Aktionen bieten zudem attraktive Verlosungen und Materialpakete.

Ob Fortbildungen für Lehrkräfte und Erzieher*innen, Aktionstag "Kinder stark machen" oder Abnahme des DFB-Fußball-Abzeichens: Ganz sicher ist auch für Ihre Schule oder Ihren Verein etwas dabei!

Die Botschafter

Weltmeisterliche Unterstützung erhält der DFB-DOPPELPASS 2024 – Schule und Verein: Ein starkes TEAM! von der ehemaligen Bundestrainerin Silvia Neid und Bundestrainer Joachim Löw.
"Für uns ist der Doppelpass nach wie vor ein ideales Beispiel für erfolgreichen und modernen Fußball. Er steht für schnelles Kurzpassspiel, den einfallsreichen Weg zum Tor, das perfekte Miteinander – Doppelpass ist Teamgeist pur.

Wir finden, der Doppelpass ist auch ein gutes Bild für die Zusammenarbeit von Schule und Verein. Nur in Kooperation wird es zukünftig gelingen, Mädchen wie Jungen an das Fußballspiel heranzuführen, die Bedürfnisse der Kinder nach Sport, Spaß und Bewegung in der Schule zu erfüllen und auch Talente frühzeitig für die Vereine zu entdecken. Wir sind sicher, dass auch die Eltern die Schule und den Verein als starkes Team zu schätzen wissen!

Deshalb haben wir gern die Schirmherrschaft für diese neue Mitmachaktion übernommen und freuen uns, dass mit der BZgA ein kompetenter und seit Jahren engagierter Partner gewonnen werden konnte.
Jetzt liegt es an ihnen und Ihrer Schule: Spielen Sie den Doppelpass!"