© Thomas Boecker/DFB

Dr. Rainer Koch

1. Vizepräsident Amateure/Regional- und Landesverbände

  • im DFB-Präsidium seit 26. Oktober 2007
  • 1998 - 2007 Vorsitzender des DFB-Sportgerichts
  • seit 2004 Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes
  • seit 2011 Präsident des Süddeutschen Fußball-Verbandes
  • seit 3. März 2020 Mitglied des UEFA-Exekutivkommitees

Aufgabenbereiche:

Gemäß Satzung:

  • Mitglied im Präsidialausschuss; Vorstand gemäß §26 BGB
  • Mitglied Gesellschafterversammlungen DFB-Tochtergesellschaften
  • Vertretung des Amateurfußballs
  • Grundsatzangelegenheiten der Regional-und Landesverbände (Einberufung und Leitung der Konferenz der Verbandspräsidenten)
  • Internationale Angelegenheiten im Vertretungsfall für den Präsidenten (gemeinsam mit Peter Peters)
  • Angelegenheiten der Frauen-Nationalmannschaft im Vertretungsfall für den Präsidenten

Gemäß Geschäftsverteilungsplan:

  • Allgemeine Rechtsangelegenheiten, Verwaltungsbeschwerden
  • Rechtsorgane
  • Satzung und Ordnungen
  • Zulassungsbeschwerdeausschuss
  • Vertretung im DOSB (im Vertretungsfall für den Präsidenten)
  • Nationale Sportfachverbände, Teamsport Deutschland
  • E-Football
  • Mitglied Delegation A-Nationalmannschaft