©

Samsung ist Technologiepartner des DFB

Seit Mai 2018 ist Samsung offizieller Technologiepartner des DFB und unterstützt zunächst für eine Laufzeit von drei Jahren die Nationalmannschaften der Männer, der Frauen und der Jugend. Daneben ist Samsung auch Partner der DFB-Akademie und engagiert sich mit seinem technologischen Knowhow für die Förderung und Weiterentwicklung des Fußballs in Deutschland.

Curtius: "Wir brauchen stetige Innovation und starke Partner"

"Um auf internationalem Spitzenniveau zu bestehen, brauchen wir stetige Innovation und starke Partner", sagt DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius. "Mit Samsung haben wir fortan ein weiteres Unternehmen an unserer Seite, das über eine hohe technologische Expertise verfügt."

Und Martin Börner, Deputy President Samsung Electronics GmbH, ergänzt: "Mit unserem Anspruch, Technologien zu entwickeln, die Menschen dabei helfen, mehr zu erreichen, engagieren wir uns auf zweifache Weise für den deutschen Fußball: Wir unterstützen die Spieler und den DFB mit unseren Produkten und vernetzen sie gleichzeitig mit Millionen von leidenschaftlichen Fans weltweit. So schaffen wir ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl, das die Teams beflügeln wird."