28.11.2016 18:00 // Mein Fußball Gutes Streit-Management: Konflikte im Team richtig lösen Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt - das Serviceportal "Mein Fußball" bietet passende Tipps und Infos. Heute: das Thema "Bei Streit vermitteln!" Weiterlesen »
23.11.2016 18:00 // Mein Fußball Trainer als Spielervater: So geht's Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt - das Serviceportal "Mein Fußball" bietet passende Tipps und Infos. Heute: das Thema "Der Trainervater". Weiterlesen »
15.11.2016 18:00 // Mein Fußball Training online: Verteidigen mit Köpfchen Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt - das Serviceportal "Mein Fußball" bietet passende Tipps und Infos. Heute: Defensive Kopfbälle verbessern. Weiterlesen »
Altersklassen

Bambini

Mit kleinen Spielen die Grundlagen des modernen Fußballs trainieren und die Spieler so auf die Anforderungen des großen Spiels vorbereiten – dieser Band zeigt, wie's geht!

F-Junior/in

Conny Kurth

Die Geräte der Halle lassen sich optimal für kreative Spielideen nutzen, die die Spieler motivieren.

E-Junior/in

philippka

Kalte Temperaturen fordern viel Bewegung für alle! Wer nicht nach draußen muss, geht in die Halle! So auch in den aktuellen Einheiten von DFB-Training online!

D-Junior/in

Conny Kurth

Unter dem Hallendach sind die Bedingungen optimal, um die Basistechniken zu trainieren. Die jungen Talente der 'roten Teufel' aus Kaiserslautern schulen das Dribbeln, Passen und Schießen.

C-Junior/-in

Die fussballtraining KARTOTHEK zum 1 gegen 1 bietet 50 wasserabweisende Trainingskarten zum Hinführen, Schulen und Anwenden aller Aspekte des 1 gegen 1.

B-Junior/-in

This content is subject to copyright.

Jugendliche kommen – obwohl gesetzlich verboten – mit Genussmitteln wie Alkohol, Zigaretten, Shishas und E-Shishas in Kontakt. Hier ist Aufklärungsarbeit durch den Trainer gefragt!

A-Junior/-in

Klaus Schwarten

Die Rumpfstabilisierung ist eine wichtige Trainingsaufgabe für jeden Spieler, da entsprechende Krafteigenschaften die Voraussetzungen für fußballspezifische Bewegungsanforderungen schaffen.

Aktive/r Ü 20

Axel Heimken

Mit zunehmendem Alter verzeiht einem der Körper keine 'Kapriolen' mehr. Vor allen Dingen bei Kälte gilt es, sich richtig auf anstehende Belastungen vorzubereiten.

Senior/in Ü 35

Getty Images

Geldstrafen und Suspendierungen sind im Profifußball sicher nichts ungewöhnliches, im Amateurfußball sind sie jedoch nicht umsetzbar. Hier zählt vor allem Teamgeist und Eigenverantwortlichkeit!