© 2012 Getty Images

Heute beim kleinen Verein, morgen ein Profi

Es gibt viele Wege, auf denen Fußballer*innen zu Profis geworden sind. In Deutschland werden junge Talente unterstützt und auf ihrem sportlichen Weg gefördert. Stützpunkte, Nachwuchsleistungszentren und U-Nationalmannschaften bilden die Nationalspieler*innen von morgen aus. Hier findest du zahlreiche Beispiele von jungen Fußballer*innen und wie sie ihrem Traum nachgehen.

Best practice , Stützpunkte , Spielen wie die Profis
Wie Serge Gnabry: Im offensiven 1 gegen 1 auftrumpfen

Wer sich im offensiven 1 gegen 1 durchzusetzen weiß, der kann ein/e absolute/r Schlüsselspieler*in werden. DFB-Stützpunktkoordinator Markus Schmid stellte die Erfolgsfaktoren im Rahmen einer virtuellen Fortbildungsreihe vor und hatte mit Serge Gnabry...

Weiterlesen »
Best practice , Leistungszentren , Fitnessprogramme
Der VfL bewegt – Eigentraining im Talentwerk des VfL Bochum

Unter dem Motto "Der VfL bewegt!" bietet das "Talentwerk" des VfL Bochum eine Videoreihe für das Eigentraining in der Coronazeit an. Wir stellen die Trainingseinheiten näher vor.

Weiterlesen »
Training plus , Training in der Coronazeit
Heimtraining im "Movember": Hier gibt's alle 16 Folgen!

Unter dem Motto "MOVEmber" präsentierten seit November 2020 im Lockdown ausgewiesene Experten Live-Training-Sessions für junge Fußball-Talente und erreichten dabei weit über 100.000 Zuschauer. Hier gibt es noch einmal alle 16 Folgen der Reihe im...

Weiterlesen »
Training in der Coronazeit , Best practice , Leistungszentren , Spieler im Leistungszentrum , Fitnessprogramme
Kreatives Eigentraining: Der BVB-"Heimspiel"-Kurs

Im Juniorenbereich sind viele Wiederholungen und technische Schwerpunkte von großer Bedeutung. Deshalb haben die Trainer der BVB-Akademie den "Heimspiel"-Kurs auf die Beine gestellt.

Weiterlesen »
Best practice , Leistungszentren , Vereine , Weg zum/zur Nationalspieler/-in , Spieler im Leistungszentrum
Kreatives Eigentraining: Die Wildpark-Challenge der KSC-Junioren

Im zweiten Teil unserer Beitragsreihe über kreative Beispiele aus den Vereinen zeigen wir heute, wie die Nachwuchsfußballer im Leistungszentrum des Karlsruher SC ihr Eigentraining gestalten.

Weiterlesen »
Weg zum Nationalspieler , U-Nationalspieler
Joelle Wedemeyer: "Ich wollte immer die Beste sein!"

Joelle Wedemeyer hat es aus der VfL-Jugend bis ins Frauen-Bundesliga-Team der Wolfsburger geschafft. Im Interview gibt sie jungen Spielerinnen Tipps, wie auch sie in ihrer Karriere vorankommen können.

Weiterlesen »
Weg zum/zur Nationalspieler/-in , Mädchen spielen mit Jungen
„Mädchen und Jungen so lange wie möglich zusammen“ Frauenfußball in Deutschland – das ist eine Erfolgsgeschichte. Die neue deutsche Spielergeneration der Frauen-Nationalmannschaft profitiert davon, dass sie lange Zeit mit Jungen in ihrer Altersklasse zusammen trainiert und gespielt haben. Weiterlesen »
Weg zum/zur Nationalspieler/-in , U-Nationalspieler
Joshua Kimmich: "Bei RB Leipzig im Profifußball beweisen" Aus der Jugendabteilung eines kleinen Vereins in einen DFB-Stützpunkt und schließlich der Sprung in den Profibereich - Joshua Kimmich ist genau diesen Weg gegangen. Weiterlesen »
Weg zum Nationalspieler
Götze, Schürrle und Co.: Stationen junger Karrieren Leistungszentrum, DFB-Stützpunkt, Eliteschule des Fußballs – im Lebenslauf von fast allen Spielern taucht eine oder mehrere dieser Stationen auf. Und zwar als zentrale Position in der Entwicklung zum Profi. Die Beispiele dafür sind beliebig. Weiterlesen »
Weg zum/zur Nationalspieler/-in , Spieler im Leistungszentrum
Till: „Du siehst jeden Morgen die Profis!“

Viele Kinder und Jugendliche träumen von der Karriere als Fußballprofi. Wer in der Jugendmannschaft eines Profivereins spielt, hat bereits einen kleinen Schritt in diese Richtung gemacht, aber es ist nur einer von vielen auf dem Weg zum Profi.

Weiterlesen »