Vierecksspiel

Baut ein etwa 2 x 2 Meter großes Quadrat auf. Ihr spielt den Ball durch das Viereck zum Partner, der den Ball an- und mitnimmt und durch eine andere Seitenlinie zu euch zurückspielt.

Variiert den Aufbau: Ihr könnt den gleichen Ablauf auch mit einem Dreiecksaufbau ausprobieren.