Ring-Jonglier-Wettkampf

Ein Ring, in dem ihr abwechselnd jongliert, fordert durch die begrenzte Aktionsfläche jede Menge Geschick.

Das benötigt ihr:

  • 1 Ring
  • 1 Ball

So geht das Spiel:

Ein Spieler steht in einem Ring und bekommt vom Partner einen Ball zugeworfen, den er jongliert. Sobald der Ball zu Boden fällt oder der Spieler aus dem Ring tritt, wechselt die Aufgabe.

Ziel des Spiels:

Versucht, möglichst viele Kontakte beim Jonglieren im Ring zu sammeln. Es gewinnt der Spieler, dem bei drei Versuchen die meisten Jonglier-Kontakte gelingen.