Jonglier-Elfer

Gefragt sind eine gute Technik, Ballgefühl und starke Nerven. Denn Punkte gibt es nur für verwandelte Elfmeter.

Das benötigt ihr:

  • 2 Bälle
  • 1 Tor

So geht das Spiel:

Startet gleichzeitig und jongliert jeweils einen Ball. Fällt einem Spieler der Ball auf den Boden, erfolgt sofort ein Elfmeterschießen gegeneinander. Trifft der Spieler, der länger jonglieren konnte, erhält er zwei Punkte. Der Verlierer des Jonglierens bekommt bei einem Treffer einen Punkt. Anschließend jongliert direkt wieder gegeneinander.

Ziel des Spiels:

Gewinnt das Jonglieren und verwandelt euren Elfmeter. Dann habt ihr schnell 10 Punkte gesammelt und das Spiel gewonnen.