Loderer nominiert Kader für Schweiz-Spiel

Für die deutschen U 17-Juniorinnen steht zum Saisonabschluss ein sechstägiger Lehrgang an. Am 2. Juni (ab 13 Uhr) trifft die Mannschaft von DFB-Trainerin Sabine Loderer in Waldshut-Tiengen auf die Schweiz. Für die Partie gegen das Auswahl des Nachbarlandes hat Loderer 19 Feldspielerinnen und drei Torhüterinnen berufen.

"Wir sind froh, dass wir noch ein Länderspiel mit dem Jahrgang haben und so den Weg der Mädels noch ein Stück weiter begleiten können, bevor der Jahrgang 2007 die Chance hat, sich für die U 19 zu empfehlen", sagt Loderer. "Das Spiel gegen die Schweizerinnen, die auch sehr knapp an der EM-Quali vorbeigeschrammt sind, wird noch mal ein gebührender Abschluss nach diesem intensiven Jahr mit unserem Team."

Im März verpasste der DFB-Nachwuchs die Qualifikation zur EM-Endrunde, die aktuell in Schweden ausgetragen wird. In der zweiten Qualifikationsphase scheiterte die U 17 im entscheidenden Gruppenspiel an Frankreich. Gegen die Schweiz soll nun ein gelungener Saisonabschluss hingelegt werden.

[dfb]

Für die deutschen U 17-Juniorinnen steht zum Saisonabschluss ein sechstägiger Lehrgang an. Am 2. Juni (ab 13 Uhr) trifft die Mannschaft von DFB-Trainerin Sabine Loderer in Waldshut-Tiengen auf die Schweiz. Für die Partie gegen das Auswahl des Nachbarlandes hat Loderer 19 Feldspielerinnen und drei Torhüterinnen berufen.

"Wir sind froh, dass wir noch ein Länderspiel mit dem Jahrgang haben und so den Weg der Mädels noch ein Stück weiter begleiten können, bevor der Jahrgang 2007 die Chance hat, sich für die U 19 zu empfehlen", sagt Loderer. "Das Spiel gegen die Schweizerinnen, die auch sehr knapp an der EM-Quali vorbeigeschrammt sind, wird noch mal ein gebührender Abschluss nach diesem intensiven Jahr mit unserem Team."

Im März verpasste der DFB-Nachwuchs die Qualifikation zur EM-Endrunde, die aktuell in Schweden ausgetragen wird. In der zweiten Qualifikationsphase scheiterte die U 17 im entscheidenden Gruppenspiel an Frankreich. Gegen die Schweiz soll nun ein gelungener Saisonabschluss hingelegt werden.