DFB-JUNIOR-COACH

Der DFB-JUNIOR-COACH ist als Einstieg in die lizensierte Trainertätigkeit gedacht und eine neue Säule innerhalb der DFB-Qualifizierungsoffensive. Fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren werden in einer kostenlosen 40-stündigen Schulung an ausgewählten Ausbildungsschulen zum DFB-JUNIOR-COACH ausgebildet.

Die Ausbildung wird von dem jeweils zuständigen Landesverband unterstützt und begleitet. Neben dem sportspezifischen Wissen wird besonderer Wert auf deine Persönlichkeitsentwicklung gelegt. Die Teilnehmer sollen früh die Möglichkeit erhalten, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, Trainererfahrung zu sammeln und selbst Kindern den Spaß am Fußball zu vermitteln.


16.03.2019 09:45 // DER DFB Wichtige DFB-News über WhatsApp Die wichtigsten News des DFB, der Nationalteams, der Ligen oder Wettbewerbe schnell und bequem per WhatsApp direkt aufs Smartphone. Wir erklären hier, wie Fußballfans den exklusiven News-Service des DFB abonnieren können - kostenfrei. Weiterlesen »
30.01.2019 17:30 // Amateurfußball-Kongress Junior-Coach: Erste Schritte zum Trainer 15.000 Kinder und Jugendliche wurden seit 2014 im Rahmen des Projektes "DFB-Junior-Coach" ausgebildet und sollen so dazu animiert werden, auch im Verein eine Aufgabe zu übernehmen. Lea Knappe steht exemplarisch für viele. Weiterlesen »
27.03.2018 13:00 // DFB-Junior-Coach Grindel besucht DFB-Junior-Coaches DFB-Präsident Reinhard Grindel traf sich im Rahmen des Länderspiels gegen Brasilien heute mit etwa 100 DFB-Junior-Coaches. "Ich sehe es als eine sehr wichtige Aufgabe an, junge Menschen als Trainer zu begeistern", so Grindel. Weiterlesen »
Videos