Unser Weg

Der deutsche Fußball kann stolz auf seine Erfolgsbilanz blicken mit dem Weltmeistertitel der „Mannschaft” als einzigartiges Highlight 2014. Erstmals in der DFB-Geschichte konnten sich außerdem alle U-Mannschaften im Sommer 2015 für die Finalrunden der betreffenden Europa- und Weltmeisterschaften qualifizieren.

Diese Bilanz dokumentiert eindrucksvoll die internationale Spitzenstellung des deutschen Fußballs und sorgt für eine weltweite Anerkennung. Sie ist gleichzeitig aber auch Ansporn und Verpflichtung, diese Position in der Zukunft zu behaupten und auszubauen. Das sportliche Leitbild des DFB unter dem Titel „Unser Weg” möchte dabei allen Mitwirkenden Orientierung geben!


©

Das Wissen rund um das Spiel, Training, Coaching, die Ausbildungswege für Talente, Leistungssteigerung und -steuerung usw. differenziert sich stetig aus. Fast täglich kommen neue Impulse, Ideen und Informationen hinzu. Deshalb ist es umso wichtiger, dass alle an der sportlichen Entwicklung unserer Talente beteiligten Fachexperten vom Bundes- bis zum Kindertrainer, vom Trainer-Ausbilder beim DFB bis zum Referenten auf Kreisebene, vom Fitness- bis zum Technik-Trainer auf ein klares, sportliches Orientierungsraster zurückgreifen können. Dieses Sportliche Leitbild von der Spiel- bis zur Trainingsvision umfasst keine straffen, verbindlichen Richtlinien und Vorgaben, sondern weist sinnbildlich als Leitplanken einer breiten Straße mit vielen Möglichkeiten für individuelle Routen den Weg zum Erfolg!

Diese Visionen und Konzeptionen als einheitliche Orientierungspunkte im deutschen Fußball sind „praxis- und wissenschaftsorientiert” abgesichert. Gleichzeitig sind sie kurzfristigen Trends gegenüber resistent und damit relativ stabil.