Der Weg zum Leadership-Programm

Teilnehmerinnen

Das Leadership-Programm richtet sich an Frauen, die über mindestens 2 Jahre Erfahrung in ehrenamtlicher Tätigkeit in Vereins- und/oder Verbandsstrukturen verfügen. Die Funktion der ehrenamtlichen Tätigkeit spielt dabei keine Rolle (z.B. Schatzmeisterin, Jugendleiterin, o.ä.). Die Teilnehmerinnen streben eine Weiterentwicklung im Ehrenamt an und sind motiviert, sich dafür weiter zu qualifizieren. Sie sehen Reflexion und offenen Austausch als Chance. Die Teilnehmerinnen nehmen sich Zeit für den regelmäßigen Austausch mit Ihrer Mentorin/ihrem Mentor und für die Teilnahme an den drei Modulen.

Kosten

Die Kosten des Leadership-Programms werden vom DFB übernommen, d.h. Teilnahme-, Verpflegungs-, Reise- und Übernachtungskosten an den drei Modulen; Voraussetzung dafür ist die Teilnahme an den drei Modulen und der regelmäßige Austausch mit ihrer Mentorin/ihrem Mentor.

Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Derzeit ist keine Bewerbung möglich. Die Bewerbungsfrist endete am 30. Juni 2016.