Ehrenamt/Mitarbeiter*innen

1,7 Millionen Menschen engagieren sich als Ehrenamtliche oder Freiwillige für den Amateurfußball. Sie bilden die Basis der Fußballorganisation. Ihre Arbeit ist leidenschaftlich, kompetent und verantwortungsvoll. Ihre Kompetenz und Eignung für eine jeweilige Aufgabe entscheiden über die Qualität des Trainings und der Betreuung und Förderung von Mannschaften sowie den einzelnen Sportler*innen. Ihre Hingabe und ihr Können sind ferner die Basis für eine attraktive Gestaltung des Vereinslebens sowie die Vereinsentwicklung im Ganzen. Das Thema "Ehrenamt" ist also für Vereine von größter Relevanz. Hier finden Sie Informationen, wie Sie in Ihrem Verein ehrenamtliche Mitarbeiter*innen gewinnen, qualifizieren und binden können.

Handicap-Fußball , Inklusion , Ehrenamt , Best practice
Klaus Harbrecht: Der treueste Mitarbeiter des FC Germania Forst Der FC Germania Forst hat die Integration benachteiligter Menschen schon lange gelebt, ehe „Inklusion“ zur gesellschaftlichen Aufgabe wurde. Bestes Beispiel ist Klaus Harbrecht, der seit fast vier Jahrzehnten im Verein aktiv ist. Weiterlesen »
Blindenfußball , Best practice , Pressereferent , Medien
Deutschlands wohl einziger blinder Medienbeauftragter Manuel Beck ist blind, doch er lässt sich von seinem Handicap nicht aufhalten und engagiert sich leidenschaftlich im Ehrenamt für seinen Heimatclub im Amateurfußball- Weiterlesen »