Ehrenamt/Mitarbeiter*innen

1,7 Millionen Menschen engagieren sich als Ehrenamtliche oder Freiwillige für den Amateurfußball. Sie bilden die Basis der Fußballorganisation. Ihre Arbeit ist leidenschaftlich, kompetent und verantwortungsvoll. Ihre Kompetenz und Eignung für eine jeweilige Aufgabe entscheiden über die Qualität des Trainings und der Betreuung und Förderung von Mannschaften sowie den einzelnen Sportlern. Ihre Hingabe und ihr Können sind ferner die Basis für eine attraktive Gestaltung des Vereinslebens sowie die Vereinsentwicklung im Ganzen. Das Thema "Ehrenamt" ist also für Vereine von größter Relevanz. Hier finden Sie Informationen, wie Sie in Ihrem Verein ehrenamtliche Mitarbeiter*innen gewinnen, qualifizieren und binden können.

Ehrenamt , Gewinnung , Bindung , Anerkennung
Uwe Seeler unterstützt das Ehrenamt Auch der Ehrenspielführer der Nationalmannschaft, Uwe Seeler, ist ein Fan der vielen tausend ehrenamtlichen Vereinsmitarbeiter. Denn er weiß: ohne das Ehrenamt geht nichts! Im Videoclip gibt es den Beweis dafür. Weiterlesen »
Unsere Amateure. Echte Profis.
Unsere Amateure. Echte Profis. - Christian, Patrick und Bärbel "Unsere Amateure. Echte Profis." heißt die große Amateurfußball-Kampagne des DFB und seiner Regional- und Landesverbände. Wir stellen die Protagonisten im Video vor. Heute: Christian Dapp, Patrick Ihlefeld und Bärbel Sofke, Vorstand bei SG Rosenhöhe... Weiterlesen »