© imago sportfotodienst

DFB-Kontrollausschuss

Auf dem DFB-Bundestag im Oktober 2007 in Mainz wurde Dr. Anton Nachreiner aus Gottfrieding zum Vorsitzenden des DFB-Kontrollausschusses gewählt. Der Bayer trat die Nachfolge des Saarländers Horst Hilpert (Bexbach) an, der von 1992 bis 2007 als DFB-Chefankläger wirkte.

 

Mitglieder des DFB-Kontrollausschusses

  • Dr. Anton Nachreiner (Gottfrieding, Vorsitzender des Kontrollausschusses)
  • Dr. Rainer Koch (Poing, Vertreter des Präsidiums)
  • Dr. Björn Schiffbauer (Köln, Westdeutscher Fußballverband)
  • Thomas Bergmann (Wahlheim, FRV Südwest)
  • Dr. Wolfgang Zieher (Ulm, Süddeutscher Fußball-Verband)
  • Emanuel Beierlein (Oberottmarshausen, Süddeutscher Fußball-Verband)
  • Fred Kreitlow (Brandenburg/Havel, Nordostdeutscher Fußballverband)
  • Ralph-Uwe Schaffert (Hildesheim, Norddeutscher Fußball-Verband)
  • Waldemar Kindler (Oberschleißheim)
  • Heinz Pusch (Bremen)
  • Dr. Stefan Bäune (Essen, Vertreter der DFL e.V.)
  • Jürgen Paepke (Frankfurt am Main, Vertreter der DFL e.V.)
  • Thomas Schönig (Köln, Vertreter der DFL e.V.)