© Getty Images

Christian Hill

Christian wird am 17. August 1969 in Hilden bei Düsseldorf geboren und spielt seine gesamte Jugend beim VfL 06 Langenfeld. Hill schafft es in die Auswahlmannschaft des Landesverbandes Niederrhein und spielt später im Seniorenbereich für seinen Heimatverein in der Oberliga, der damals dritthöchsten Spielklasse. Hill beendet 2003 seine Karriere in der Verbandsliga beim SV Hilden Nord.

Bereits ein Jahr vor dem Ende seiner aktiven Karriere engagiert sich Hill in der DFB-Talentförderung als DFB-Stützpunkttrainer im Fußballverband Niederrhein. Nachdem der Rheinländer 2003 die C- und 2008 die B-Lizenz erwirbt, erlangt er 2009 die A-Lizenz und nimmt 2011 am DFB-Torwarttrainer-Leistungslehrgang bei Jörg Daniel teil. Erste Erfahrung als Torwarttrainer sammelt Hill von 2006 bis 2012 beim SV Hilden Nord und beim SV Schlebusch in der Verbands- bzw. Landesliga.

2012 dann der Wechsel zum Deutschen Fußball-Bund, wo Hill als Stützpunkttorwarttrainer verschiedene Altersklassen der DFB-Juniorinnen coacht. Ab 2013 trainert Hill dann als Springer die Torhüterinnen der U 16-, U 17-, U 19- und U 20-Nationalmannschaft. Seit Januar 2015 ist Hill nun fester Torwarttrainer der DFB-U 16-Juniorinnen.