© GettyImages

Jörg Vesper

Jörg Vesper wird am 20. November 1970 in Duisburg geboren und seiner Heimatstadt lange treu bleiben. Als aktiver Fußballer kickt Vesper für die Sportfreunde Hamborn 07 sowie den MSV Duisburg, bei dem er es bis in die zweite Mannschaft schafft.

Bei den Meiderichern beginnt Vesper im Juniorenbereich auch seine Trainerkarriere, ehe er zum damals noch autharken FCR Duisburg 2001 als Torwarttrainer in die Frauen-Bundesliga wechselt und dort Nationaltorhüterin Silke Rottenberg trainiert. Bevor Vesper 2011 sein Engagement beim Deutschen Fußball-Bund beginnt, trainert Vesper noch die Keeper in der Jugend des FC Schalke 04. Seit 2012 ist Vesper fester Torwarttrainer der U 15-Juniorinnen-Nationalmannschaft.