©

Besonderheiten der Altersklasse

Jede Altersstufe weist ihre ganz speziellen Merkmale auf! Was bei unseren Jüngsten Begeisterung auslöst, finden Jugendliche oder junge Erwachsenen oft kindisch. Hier erfahren Sie, mit welchen Besonderheiten Sie in dieser Altersklasse rechnen müssen und welche Ziele Sie bei Training, Spiel und Betreuung verfolgen sollten.

Leitlinien , Altersmerkmale
Die Pubertät macht allen zu schaffen

C-Junioren sind Teenager. Mit der jetzt meist einsetzenden Pubertät verändert sich auch das Training, denn die Jugendlichen sind großen Veränderungen unterworfen.

Weiterlesen »
Leitlinien , Ziele
Jeder ist anders und sollte auch so behandelt werden

Die einzelnen Persönlichkeiten der Jugendlichen bilden sich immer weiter aus. „Auf dem Platz“ kommt die mannschaftsinterne Hierarchie hinzu, die der Trainer beobachtet und bei Bedarf korrigiert.

Weiterlesen »
Leitlinien , Schwerpunkte
Die Freude am Fußballspiel erhalten

Mittlerweile sind die Jugendlichen auf dem großen Feld im 11 gegen 11 angekommen. Auf dem Weg zum Erwachsenen komplettiert sich nun im Altersbereich der C-Junioren auch das Bild der Trainingsinhalte.

Weiterlesen »
Ausbildung , Betreuung
Aus Kindern werden Jugendliche

Kinder wachsen in diesem Altersabschnitt zu Jugendlichen heran. Diese nicht immer unproblematischen Reifungsprozesse bringen neue geistig-psychische und körperliche Eigenschaften hervor.

Weiterlesen »
Ausbildung , Training
Der holprige Weg durch die Pubertät

Die einsetzende Pubertät bringt auch Konsequenzen für das Training mit sich. Insbesondere in dieser Altersstufe treffen Jugendliche mit unterschiedlichen Entwicklungsständen aufeinander.

Weiterlesen »
Ausbildung , Spiel
Wettspiele mit C-Junioren: Erste Erfahrungen im 11 gegen 11!

Irgendwann ist es soweit: Der Übergang auf das Großfeld steht an. Entsprechend gilt es, die Spieler behutsam auf die neuen Aufgaben vorzubereiten.

Weiterlesen »
Ausbildung , Teamumfeld
Die Vorbildfunktion des Trainers

In der Pubertät, wenn Jugendliche gegenüber Eltern und Lehrern eine kritische Haltung einnehmen, gehört der Trainer zu den Erwachsenen, die als Vertrauenspersonen akzeptiert und gesucht werden: Sie sind wichtige Vorbilder.

Weiterlesen »
Torhüter , Ziele
Die Grundlagen verfeinern

Die erlernten Grundlagen werden in dieser Altersklasse erweitert und verfeinert, wobei nun konditionelle Aspekte immer mehr an Gewicht gewinnen.

Weiterlesen »
Torhüter , Inhalte
Die Anforderungen nehmen zu

Die Inhalte werden immer komplexer. Die Techniken müssen zunehmend dynamischer durchgeführt werden und weitere Elemente, wie das situationsgemäße Stellungsspiel gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Weiterlesen »
Torhüter , Trainingspraxis
Das Torwarttraining 'nebenbei' laufen lassen

Mit zunehmendem Alter steigen auch die Erfordernisse für die Torwartposition. Um den Torwart zu trainieren, bedarf es aber nicht immer einen Torwarttrainer.

Weiterlesen »