DFB-Training online: Das Passen als Einstieg ins Hallentraining

Das Kontrastprogramm zur Meisterschaftsrunde auf dem Feld sind die unmittelbar bevorstehenden Hallenturniere. Hierauf freuen sich die meisten Spieler aller Altersklassen ungemein. Hierfür gilt es, sich schnellstmöglich auf die ungewohnten Bedingungen in der Sporthalle einzustellen. Diese Zielsetzung findet auch in unseren aktuellen Einheiten von DFB-Training online vom 13. Dezember 2016 Berücksichtigung.

 

Die Hinrunde ist absolviert, die Herbstmeister stehen fest! Die Teams entfliehen den kalten Temperaturen in die Halle. Um sich schnellstmöglich an die neuen Gegebenheiten gewöhnen zu können, stehen technische Inhalte im Mittelpunkt. Hierbei kann man sich die besonderen Bedingungen unter dem Hallendach zunutze machen: Der Ball springt nicht weit weg, mit geeigneten Trainingsformen sind also viele Wiederholungen garantiert! Zum Eingewöhnen bietet sich vor allen Dingen das Passspiel an, das durchgängig in allen Altersklassen Berücksichtigung findet. Hier profitieren die Spieler vom glatten Untergrund. Der Ball versprengt nicht. Doch Vorsicht ist dennoch geboten: Er stoppt auch nicht und rollt kontinuierlich weiter. Entsprechend müssen die Zuspiele zum Mitspieler exakt in den Fuß erfolgen.

 

Hier die neuen Einheiten im Überblick:

 

Ü 20: Das Entgegenkommen eines zentralen Spielers in der Halle ermöglicht das Vertikalspiel in die Tiefe. Wichtig dabei ist, dass sich der Stürmer gut getimt von den gegnerischen Verteidigern löst und sich leicht diagonal anbietet.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

A-Junioren: Hallenturniere bilden den attraktiven Ausgleich zum Spielbetrieb auf dem Feld. Damit diese jedoch kein bloßer Zufall bleiben, kann man auch für die Halle erfolgsversprechende Spielzüge einstudieren. Dabei sollen die Spieler möglichst flach von hinten nach vorne kombinieren.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

B-Junioren: Die aktuelle Trainingseinheit dient dazu, die Spieler an den ungewohnten Untergrund in der Halle zu gewöhnen und das Passspiel, das sich hier besonders gut trainieren lässt, zu schulen.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

C-Junioren: Training in der Halle ist vor allem zur Verbesserung der technischen Fertigkeiten angesagt! Beim ersten Hallentraining der Saison bietet sich ein spielerischer Einstieg zum Thema 'Passspiel' an.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

D-Junioren: Im Mittelpunkt der ersten Hallentrainingseinheit der laufenden Saison steht der Einsatz der Langbank. Den Schwerpunkt bildet das Passen und Schießen.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

E-Junioren: Durch den Einsatz von Hallengeräten lässt sich das Techniktraining in der Halle optimal unterstützen: Die Technikschulung wird noch effektiver und die Übungen werden noch motivierender. Kleinkästen lassen sich zur Verbesserung des Passspiels sowie der Ballan- und -mitnahme nutzen.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

F-Junioren: Beim Übergang zum Training in der Halle geht es zunächst darum, die Spieler an die veränderten Bedingungen zu gewöhnen. Dies lässt sich hervorragend mit verschiedenen Ballgeschicklichkeitsübungen erreichen, die in dieser Trainingseinheit durchgängig zum Einsatz kommen.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

Bambini: In Spielstunden in der Sporthalle sollte der Bambinitrainer auch die Hallenwände einbeziehen. Sie sind vielfältig einsetzbar, können von den Kindern berührt, beworfen und beschossen werden. Wie man die Hallenwände durchgehend einbauen kann, verdeutlicht diese Spielstunde. Phantasievoll hüpfen die Kinder dabei als Frösche über eine Wiese.

Hier geht's zur aktuellen Spielstunde.

 


Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – die Serviceportale Mein Fußball auf DFB.de und Training & Service auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.