DFB-Training online: In Überzahl angreifen!

Technisch-taktische Inhalte in motivierenden Spielen integrieren ist die Hauptaufgabe der Trainer in den DFB-Training-online-Einheiten vom 2. Juni 2015. Da hier vor allen Dingen viele Torabschlüsse förderlich sind, stehen vermehrt Überzahlsituationen im Angriff auf dem Trainingsplan. Die Einheit unseres Autors Mario Vossen mit den B-Junioren haben wir zudem auf Video für Sie festgehalten!

Das sind die neuen Inhalte im Überblick:

Ü20: In der heutigen Einheit werden nach einem technisch orientierten Aufwärmteil Handballregeln und -strategien mit dem Fußball vermischt.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

A-Junioren: Das Dribbling in den Strafraum als vorbereitende Aktion vor dem Torschuss erfordert viel Mut und Selbstvertrauen, da auf diesem engen Raum der Gegnerdruck besonders hoch ist. Solche Situationen stehen in dieser Einheit im Mittelpunkt.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

B-Junioren: Viele Torabschlüsse sind für Spieler aller Altersklassen sehr motivierend. Um dies mit älteren Teams zusätzlich mit taktischen Inhalten verknüpfen zu können, bietet sich ein Training von Überzahlsituationen im Angriff an. Diese Trainingseinheit ist zudem mit passenden Videos verknüpft.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

C-Junioren: Alle Übungen und Spiele dieser Trainingseinheit haben das Passspiel zum Schwerpunkt.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

D-Junioren: Im Mittelpunkt der aktuellen Trainingseinheit stehen kleine Spiele zur Verbesserung der Handlungsschnelligkeit und des Torschusses. In möglichst kleinen Spielräumen sollen die Spieler unter Zeitdruck viele Torchancen herausspielen und zum Abschluss bringen.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

E-Junioren: Je näher das Saisonende rückt, desto wichtiger ist es, die Motivation der Spieler hoch zu halten. Dies gelingt dem Trainer am besten, indem er – so wie in dieser Einheit – viele verschiedene Spielformen in sein Training integriert.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

F-Junioren: Am Ende der Saison die Kinder vor allem viel spielen lassen. Kleine Spiele vom 1 gegen 1 bis zum 5 gegen 5, die in dieser Trainingseinheit zur Anwendung kommen, können junge Spieler gut überblicken und so das Spielverhalten verbessern.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

Bambini: In dieser Spielstunde schlüpfen die Bambini in die Rolle von Polizisten und gehen auf Verbrecherjagd. Zahlreiche Spiele zur Verbesserung der allgemeinen Bewegungsgeschicklichkeit warten auf sie.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.