Schulfußball-Abzeichen - eine Erfolgsgeschichte

Torschuss, Köpfen, Dribbeln, Passen, Flanken - im Fußball sind viele unterschiedliche Fähigkeiten gefragt. Mit dem DFB Fußball-Abzeichen können diese gezielt und mit Spaß trainiert und geprüft werden. Der DFB-Trainerstab hat dazu einen abwechslungsreichen Parcours erarbeitet: Wer die fünf Stationen durchläuft und dabei eine bestimmte Punktzahl erzielt, erhält als Auszeichnung eine Urkunde in Gold, Silber oder Bronze und den exklusiven Ansteck-Pin.

Als Variante für Grundschulen gibt es außerdem ein spezielles Schnupper-Abzeichen mit drei Stationen. Die Durchführung des Schnupper-Abzeichens ist insbesondere auch in Sporthallen möglich. Warum dieses Projekt sich zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt, sehen Sie im Video.