Graben-Fußball

Graben-Fußball ist eine Variante des Fußball-Tennis und diesem recht ähnlich. Allerdings benötigt ihr hierbei kein Netz, sodass ihr auch ohne weitere Hilfsmittel euer Können am Ball zeigen könnt.

Das benötigt ihr

  • 8 Hütchen/Markierungen
  • 1 Ball

So geht das Spiel

Markiert zwei Felder gegenüber, so dass zwischen den Feldern ein Graben entsteht. Jeder Spieler postiert sich in einem Feld. Spielt den Ball aus dem Jonglieren über den Graben in das Feld des Gegners. Erschwert das Spiel, indem ihr die Felder verkleinert oder den Graben verbreitert. Hat ein Spieler mehr als drei Ballkontakte, springt der Ball öfter als einmal im Feld auf oder wird das andere Feld verfehlt, erhält der Gegner einen Punkt.

Ziel des Spiels

Der Spieler, der einen Punkt gewonnen hat, spielt den nächsten Ball als Angabe per Torwartabschlag ein. Gewonnen hat, wer zuerst 5 Punkte erzielt.