Die Vorbereitungszeit perfekt nutzen!

Der Januar ist sicher nicht der beliebteste Monat unter den Fußballern. Für die oberen Altersklassen geht es raus in die Kälte, um sich in den Wochen der Vorbereitung für die Aufgaben in der Rückrunde zu wappnen. Wärmer haben es viele Jugendmannschaften, die an den Wochenenden auf Turnieren um Punkte und Tore spielen. Unter der Woche steht vor allem die Verbesserung der Technik auf dem Lehrplan. Wie in den Einheiten von DFB Training online.

Im Aktivenbereich steht die Athletik auf dem Programm. Der Fußballbezug kommt dabei aber nicht zu kurz. Für die A-Junioren gilt Ähnliches: Kraft und Schnelligkeit werden trainiert und verbessert. Auch die B-Junioren wagen sich wieder auf den Platz. Einige der Inhalte aus der Einheit, die sich um die Handlungs- und Reaktionsschnelligkeit dreht, können aber auch problemlos in der Halle durchgeführt werden.

In den unteren Altersklassen werden erneut die Vorteile der Halle genutzt. Auf dem ebenen Hallenboden verbessern die E- und F-Junioren ihre Dribbelfähigkeiten. Die Bambini haben ein besonderes Thema. Mit einigen geschickten Übungen verlieren sie in ihrer Einheit zunehmend die Angst vor der Zweikampfführung. In der Rahmenhandlung sind die Kinder als Ritter unterwegs.

Alle Themen der neuen Einheiten im Überblick:

Ü 20: Diese Trainingseinheit zeichnet sich durch eine hohe Komplexität aus, was gerade in der Wintervorbereitung alle Spieler in Bewegung hält und sie vielseitig fordert. Bereits beim Aufwärmen stehen in einem komplexen Parcours Koordination, Wahrnehmung, Dribbling und das Passspiel auf dem Programm.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

A-Junioren: Kraft- und Schnelligkeitsübungen sind wichtige Komponenten im Fußball und sollten entsprechend nicht nur in der Vorbereitung auf dem Trainingsplan stehen. Durch den einfachen Grundaufbau sind sie stets leicht zu integrieren, zu variieren und zu erweitern.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

B-Junioren: In der heuten Trainingseinheit rücken Spielformen zur Verbesserung der Handlungsschnelligkeit in den Fokus. Durch den unterschiedlichen Einsatz von Anspielern werden verschiedene Überzahlsituationen hergestellt, die schnell zum Abschluss gebracht werden müssen.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

C-Junioren: Das Passspiel kann immer trainiert und verbessert werden. Der schnelle und ebene Hallenboden lädt dazu maßgeblich ein. Im Bereich der C-Junioren wird die Technik vor allem in Wettkampfspielen und unter Zeit- und Gegnerdruck verbessert.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

D-Junioren: Die Trainingseinheit ist geprägt von vielen kleinen Wettkampfspielen, die den Ehrgeiz eines jeden Spielers wecken. In jeder Übung geht es um den Erfolg und darum, sich gegen seine Konkurrenten zu behaupten.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

E-Junioren: Das Dribbling als Trainingsschwerpunkt garantiert auch in der Halle viele Ballkontakte und Aktionen für jeden einzelnen Spieler. In dieser Trainingseinheit bilden Kleinkästen mehrere kleine Tore, auf die der Dribbler angreifen kann.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

F-Junioren: Die Halle bietet viele Vorteile. Beispielsweise fördert sie die Anwendung und das Erlernen der Dribbeltechniken. Durch den komprimierten Platz werden die Spieler zu einer sauberen und engen Ballführung motiviert.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

Bambini: 1 gegen 1-Situationen sind ein zentraler Bestandteil des Fußballs und sollten in allen Altersklassen zum Trainingsinhalt gehören. Im Bambinialter geht es aber noch nicht um das taktische Verhalten im 1-gegen-1. Vielmehr sollen die Kinder ein allgemeines Zweikampfverhalten erlernen und die Angst vor Ball und Gegenspieler verlieren.
Hier geht's zur aktuellen Spielstunde.


Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – das Serviceportal 'Training und Service' auf DFB.de und auf FUSSBALL.de bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.