DFB-Training online: Hallentraining kreativ gestalten

Der Winter ist im vollen Gange! Diejenigen, die eine der begehrten Hallenzeiten ergattert haben, wechseln von draußen unter das Dach. Spielfreude wird hier natürlich groß geschrieben. Aber auch spezifische Inhalte aus dem Technik-, Taktik- und Athletiktraining können sinnvoll und motivierend vermittelt werden. Die aktuellen Einheiten von DFB-Training online bieten hierfür altersklassenübergreifend geeignete Inhalte für den Übergang vom Feld in die Halle.

Die Ü 20-Teams widmen sich der Kombination von beidfüßigem Dribbeln, exaktem Passen und anschließendem Schießen, die sich auf dem ebenen Hallenboden natürlich besonders intensiv trainieren lässt. Die A-Junior*innen erleben die Vielseitigkeit der Halle. Mithilfe von zahlreichen Geräten schulen sie sowohl ihre athletischen als auch ihre technischen Fähigkeiten. Bei den B-Jugendteams steht das Kombinationsspiel im Vordergrund – genauer gesagt der Doppelpass mit anschließendem Torschuss. Letzteres ist auch Thema der C-Jugend, wobei sie den Torschuss in zahlreiche Wettbewerbe verpacken. Das kleine Spielfeld sowie die besonderen Bodenbedingungen reizen die jungen Spieler*innen besonders, sich in Wettkämpfen zu messen.

Auch die E-Jugendteams nutzen die Vorteile der Halle für ein kreatives Torschusstraining. Da verschossene Bälle von der Hallenwand zurückprallen und nicht weit wegrollen können, erhöht sich die Anzahl möglicher Torschüsse für jede*n Spieler*in deutlich. Mit den richtigen Geräten lassen sich zudem besondere Aufgaben stellen. Bei den D-Jugendlichen lassen die Trainer*innen dem Bewegungsdrang der Spieler*innen freien Lauf und planen dafür viele Spiel- und Bewegungsphasen ohne Beschränkungen ein. Zudem werden in dieser Einheit keine Torhüter*innen benötigt, sodass auch diese als Feldspieler*innen zum Einsatz kommen können. Bei den F-Jugendteams steht diesmal vorrangig die Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit im Mittelpunkt, wobei hierfür Langbänke zur Anwendung kommen. Die Bambini erleben erneut ein Abenteuer: In ihrer Phantasie sind die Kinder kleine Affen, die in einem Zoo aus dem Gehege ausbrechen.

Die neuen Einheiten im Überblick:

Ü 20:
Das Hallentraining bietet die Möglichkeit, technische Defizite in der Winterpause aufzuarbeiten. In dieser Trainingseinheit steht die Drehung des Passempfängers bzw. der Passempfängerin zum/zur Mitspieler*in und der Blickkontakt vor dem Abspiel im Mittelpunkt.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

A-Junior*innen:
In dieser Trainingseinheit kommen dafür Gymnastikmatten, Kleinkästen und Langbänke zum Einsatz. Sie dienen zur Verbesserung der Geschicklichkeit, der Kraft und der Wendigkeit.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

B-Junior*innen:
Das erfolgreiche Kombinieren vor dem gegnerischen Strafraum erfordert eine präzise Passtechnik und ein exaktes Timing in der gegenseitigen Abstimmung von Passgeber*in und Passempfänger*in. Dies ist Thema der heutigen Einheit.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

C-Junior*innen:
Das Training in der Halle sollte neben der Möglichkeit eines gezielten Techniktrainings auch dazu genutzt werden, die Spieler*innen besonders zu motivieren. Aufgrund der nur kurzen Saisonphase, in der das Hallentraining stattfindet, stellt dieses stets einen besonderen Aufforderungscharakter dar.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

D-Junior*innen:
Die aktuelle Trainingseinheit läutet das Hallentraining ein. Speziell in den ersten Trainingseinheiten ist hier die Motivation der Spieler*innen sehr hoch, da die neue Umgebung Abwechslung bietet und sich viele verschiedene Materialien ins Training integrieren lassen.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

E-Junior*innen:
Die Halle eignet sich optimal für ein Torschusstraining. Da verschossene Bälle von der Hallenwand zurückprallen und nicht weit wegrollen können, erhöht sich die Anzahl möglicher Torschüsse für jede*n Spieler*in deutlich.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

F-Junior*innen:
Mit einem variablen Einsatz verschiedener Hallengeräte lassen sich die koordinativen Fähigkeiten der Spieler*innen leicht verbessern. In dieser Trainingseinheit kommt die Langbank zur Anwendung. Im Mittelpunkt steht diesmal vorrangig die Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit.
Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit

Bambini*e:
Die Turngeräte in der Halle bieten dem Kindertrainer bzw. der Kindertrainerin viele Variationsmöglichkeiten. Sie haben viele verschiedene Formen und Größen und sind als Hindernisse, Anspielstationen und Tore einsetzbar.
Hier geht's zur aktuellen Spielstunde.


Trainer*innen, Spieler*innen, Schiedsrichter*innen, Vereinsmitarbeiter*innen, Lehrer*innen. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – das Serviceportal 'Training und Service' auf DFB.de und auf FUSSBALL.DE bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.