Ballbesitzfußball: Schafft der SC Verl die nächste Pokal-Überraschung?

Tabellenführer der Regionalliga West und in der 2. Runde des DFB-Pokals: Der SC Verl schwebt derzeit auf Wolke 7. Heute trifft das Team von Trainer Guerino Capretti im Heimspiel auf den Zweitligisten Holstein Kiel und hofft, nach der kleinen Pokal-Sensation in der 1. Runde gegen den FC Augsburg die zweite Überraschung zu schaffen und ins Achtelfinale einzuziehen.

Wir haben die Mannschaft im Vorfeld des Spiels bei einer Trainingseinheit besucht, den Trainer interviewt und die Einblicke in Bild und Ton festgehalten.

In dieser intensiven Einheit wärmen sich die Spieler mit verschiedenen Bällen und Bewegungsaufgaben kurzweilig auf und durchlaufen daraufhin einen Kräftigungs-Zirkel mit maximaler Belastung. In der darauffolgenden Spielform mit kleinen Teams und wechselnden Feldern legen die Spieler weite Wege zurück und orientieren sich immer wieder neu.


Aufwärmen und Kräftigung

Spielform


Weitere Tipps, Hinweise und Best-Practice-Beispiele sind unter 'Themenverwandte Links' zusammengestellt.