DFB-Training online: Die aktuellen Einheiten sind erschienen!

Es gehört zu den beliebtesten Inhalten unserer Seite. Das Archiv von Training online beinhaltet mittlerweile mehrere hundert Trainingseinheiten – erstellt und entwickelt von DFB-Trainern für Amateurtrainer an der Basis. Die praxisnahen Inhalte und die einfache Handhabung kommen an. Klare Strukturen und übersichtliche Grafiken geben konkrete Hilfestellungen für ein entwicklungsgerechtes Fußballtraining mit Kindern und Jugendlichen. Von einzelnen Übungen bis hin zu kompletten Einheiten erhaltet Ihr wichtige Trainingshilfen. Die komplette Einheit steht euch auch als PDF-Datei zum Ausdrucken zur Verfügung.

 

Und das sind die neuesten Inhalte:

 

Ü20: Damit die Spieler komplexe Spielzüge wie zum Beispiel das Hinterlaufen am Flügel auch im Spiel anwenden können, bedarf es häufiger Wiederholungen. Dieses taktische Mittel, um in den Rücken einer kompakten Abwehr zu gelangen, muss im Detail zunächst zwischen den beiden Angreifern und dann auch mit der gesamten Mannschaft abgestimmt werden.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

A-Junioren: Die Wintervorbereitung erfordert von den Trainern und Spielern große Flexibilität: Das Wetter und daraus bedingt der Zustand der Plätze verhindern oft eine gezielte Vorbereitung. Ist der Fußballplatz bespielbar, stehen konditionelle Inhalte mit Ball auf dem Trainingsplan. Gleichzeitig können in Spielformen zur Verbesserung der Kondition auch taktische Elemente mitgeschult werden.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

B-Junioren: In der kalten Jahreszeit beeinträchtigt die Wettersituation die Vorbereitung auf die Rückrunde. Viele Trainingseinheiten können nicht wie gewohnt durchgeführt werden, sodass die Trainer alternative Möglichkeiten finden müssen. Finden sich Plätze, die in dieser Zeit bespielbar sind, drängen sich zumeist viele Mannschaften auf engem Raum. In der heutigen Einheit werden daher Übungs- und Spielformen vorgestellt, die auch bei einem derart begrenzten Platzangebot durchgeführt werden können.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

C-Junioren: In der aktuellen Einheit stehen motivierende Torschussspiele im Mittelpunkt. Die Spieler sollen sich so schnell wie möglich wieder an die geänderten Bedingungen auf dem Feld gewöhnen: Draußen sind die Entfernungen viel größer, und der Ball springt auf dem nicht immer ebenen Boden im Vergleich zur Halle sehr unterschiedlich.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

D-Junioren: Die aktuelle Trainingseinheit ist die erste Einheit nach der Hallensaison. Entsprechend stehen Inhalte im Mittelpunkt, die im Hallentraining weniger Anwendung gefunden haben. Durch das Spiel über Außen und die entsprechenden Flanken sollen die Spieler sich wieder an die veränderten Spielfeldmaße gewöhnen.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

E-Junioren: Der koordinative Schwerpunkt dieser Hallen-Trainingseinheit liegt auf dem Verbessern der Gleichgewichtsfähigkeit. Dazu balancieren die Spieler mit verschiedenen Bewegungsaufgaben sowohl mit als auch ohne Ball über Langbänke.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

F-Junioren: Zum Abschluss der Hallensaison sollen die Spieler die Vorteile nochmals voll ausnutzen und viel spielen: Durch das Einbeziehen der Hallenwände entstehen intensive Spielformen, da sie geschossene Bälle aufhält und dadurch viele Wiederholungen ermöglicht.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.

 

Bambini: In der Halle stehen dem Trainer deutlich vielseitigere Materialien zur Verfügung als auf dem Feld: Turngeräte und Banden können in die Spiele eingebunden werden, sodass interessante und motivierende Bewegungsaufgaben entstehen.

Hier geht's zur aktuellen Trainingseinheit.