©

Trainingskonzeptionen: vom Kinder- zum Erwachsenenfußball auf Weltniveau

Ein motivierendes, lernintensives und spielorientiertes Training ist der Schlüssel für Leistungssteigerungen als Spieler und Team. Patentrezepte dafür gibt es nicht, aber konzeptionelle Impulse für jeden Trainer!

Die Ausbildungskonzeption für Spieler bietet bereits eine erste Orientierung über einzelne Ausbildungsstufen vom Anfänger bis zum Nationalspieler So legt sie u. a. plakative Ausbildungsziele und -schwerpunkte sowie Inhaltsbausteine fest, die exakt auf das „alterstypische” Können abgestimmt sind.

Die Trainingskonzeptionen greifen genau dieses Orientierungsraster auf und konkretisieren die Planungs- und Praxishilfen für ein motivierendes Training, das auf der jeweiligen Stufe optimal fordert und fördert. Als letzter Schritt sind dann konkrete Trainingskonzepte für einzelne Förderbereiche vom Vereinsfußball bis hin zu den Nationalteams zu erarbeiten, die exakt das jeweilige Anforderungsprofil des Trainings berücksichtigen!