© Thomas Boecker/DFB

Andreas Beck

Andreas Beck wird am 14. September 1985 in Achern geboren. In seiner Jugend spielt er für den SV Oberachern und den Offenburger FV. Als Spieler der Südbadischen Auswahl nimmt er auch am Länderpokal in Duisburg teil. Nach dem Abitur studiert er in Köln an der Deutschen Sporthochschule und macht dort 2012 seinen Abschluss als Diplom-Sportwissenschaftler.

Nach dem Studium zieht es ihn als DFB-Stützpunktkoordinator zurück in seine südbadische Heimat. Seit dem 1. März 2019 ist der A-Lizenz Inhaber beim Südbadischen Fußballverband als Verbandstrainer für die Jahrgänge U 15 und U 17 verantwortlich. Für den DFB ist der Altersspezialist für diesen Bereich seit Sommer 2017 aktiv.