Die Lehrgänge 60 bis 66

Auch in der jüngeren Vergangenheit lesen sich die Namen der Absolventen der Hennes-Weisweiler-Akademie wie ein Who is who der Bundesliga: Valerien Ismael, Ex-Nationalspieler Torsten Frings, Julian Nagelsmann und Alexander Nouri legten ihren Abschluss ebenso ab, wie die ehemalige Nationalspielerin Inka Grings und Daniel Kraus aus der Allianz Frauen-Bundesliga.