Kopfball-Wettkampf-Rundlauf

Hier ist Vielseitigkeit gefordert: Gezielt köpfen, schnell umschalten und direkt als Torwart agieren.

Das benötigt ihr

  • 2 Tore oder Stangen-/Hütchentore
  • 1 Ball

So geht das Spiel

2 Spieler postieren sich in den Toren, wobei ein Spieler einen Ball hat. Der dritte Spieler postiert sich neben dem Tor, wo der Ball ist. Der Spieler mit Ball wirft sich den Ball an, köpft auf das Tor gegenüber und läuft seinem Ball direkt nach. Der Spieler im Tor gegenüber agiert als Torwart und köpft dann direkt wieder auf das andere Tor, in welches der wartende Spieler nachgerückt ist. Ein geköpfter Ball kann auch direkt zurückgeköpft werden.

Ziel des Spiels

  • Wählt die Entfernung der Tore so, dass viele Kopfballtore fallen. Einen Durchgang gewinnt der Spieler, der zuerst 3 Treffer erzielt hat.