Balance-Akt

Sei kreativ und balanciere einen Ball auf dem Fußspann, dem Oberschenkel, dem Kopf, der Fußinnenseite oder im Nacken. Nach jedem Balance-Akt nimmst Du den Ball wieder in die Hand, ehe die nächste Balance mit einem anderen Körperteil startet.