Bergsteiger-Jonglieren

Ein Kasten dient als „Berg“: Besteigt ihn und jongliert auf der kleinen Kastenfläche mit mehr Kontakten als euer Partner.

Das benötigt ihr:

  • 1 Kasten
  • 1 Ball

So geht das Spiel:

Ein Spieler steigt auf einen Kasten, bekommt vom Partner den Ball zugeworfen und jongliert mit möglichst vielen Kontakten. Sobald der Ball zu Boden fällt oder der Spieler vom Kasten steigen muss, wechselt ihr die Aufgaben.

Ziel des Spiels:

Versucht, bei drei Versuchen möglichst viele Ballkontakte durchs Jonglieren auf dem Kasten zu sammeln. Es gewinnt der Spieler, dem insgesamt die meisten Ballkontakte gelingen.