Strafraum-Stürmer

Bälle im Strafraum schnell und zielgenau verwandeln: Das macht die Qualität eines Strafraum-Stürmers aus!

Das benötigt ihr

  • 1 Ball
  • 1 Tor

So geht das Spiel

Besetzt die drei Positionen Torwart, Zuspieler und Stürmer. Der Stürmer postiert sich dabei vor dem Tor, und der Zuspieler mit Ball seitlich neben dem Tor auf der Grundlinie. Den zugespielten Ball soll der Stürmer direkt oder nach einer Annahme mit dem zweiten Kontakt auf das Tor abschließen. Wechselt nach jedem Torabschluss die Positionen, so dass der Torhüter zum Zuspieler, der Zuspieler zum Stürmer und der Stürmer neuer Torhüter wird.

Ziel des Spiels

Welcher Spieler ist ein echter Strafraum-Stürmer und erzielt die meisten Treffer?