Fallrückzieher à la Ronaldo

Es war die Szene des Spiels, vielleicht sogar der gesamten CL-Saison, obwohl diese ja noch gar nicht beendet ist. Ronaldos Fallrückzieher gegen Juve in der 64. Minute ein Tor für die Ewigkeit? „Es war ein spektakuläres Tor“, sagte Ronaldo in einem Video auf der Vereinshomepage von Real Madrid. „Möglicherweise eines der besten meiner Karriere.“

Das sahen auch die Fans von Juventus Turin so, denn sie zollten dem wegen seiner Theatralik nicht immer beliebten Portugiesen mit Stand Ovations ihre Anerkennung und würdigten so den spektakulären Treffer, bereits Ronaldos 119. in der Champions League. „Die Geste des Publikums zeugt von großer Klasse“, sagte Reals Verteidiger Raphael Varane nach der Partie.

Ronaldo ist bekannt für seinen Trainingsfleiß, er ist immer einer der ersten, der den Trainingsplatz betritt und einer der letzten, der ihn nach Abschluss der Übungseinheit wieder verlässt - oft schiebt er noch eine Extra-Einheit Freistöße hintendran. Das alles kommt also nicht von ungefähr. Wir haben eine kleine Sammlung zusammengestellt, mit der ihr den Fallrückzieher alleine oder mit einer Freundesgruppe ebenso trainieren wie eure Sprungkraft verbessern könnt. Probiert’s mal aus.