© DFB

DFB-Schul-Cup: Der Fußball-Wettbewerb für Schulen

Der DFB-Schul-Cup ist der Fußball-Wettbewerb für Schulen in der Wettkampfklasse IV im Rahmen der Schulsportwettbewerbe JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA.

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA (JTFO) der Schulen führt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Kooperation und Abstimmung mit der Deutschen Schulsport-Stiftung den DFB-Schul-Cup in der Wettkampfklasse IV für Jungen und Mädchen auf Kleinfeld durch. Das Besondere an diesem Wettbewerb in der jüngsten Altersklasse von JTFO ist, dass er sich zum einen aus zwei Teilen zusammensetzt (Technikwettbewerb und Spiel) und zum anderen bis zum großen Bundesfinale in der Sportschule Bad Blankenburg führt. Alle Informationen zum Anmeldeverfahren erhalten Sie über Ihr zuständiges Schul- bzw. Kultusministerium. Alle Informationen zum DFB-Schul-Cup finden interessierte Schulen unter "Downloads". Der Deutsche Fußball-Bund und die Deutsche Schulsport-Stiftung freuen sich über jede teilnehmende Schule und wünschen allen Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspielern sowie deren Betreuerinnen und Betreuern mit ihren Schulmannschaften viel Spaß und Erfolg.