© Getty Images
Paules Tagebuch

Elfmeterschießen: Wer hat’s erfunden?


Ich fiebere jedes Mal mit, wenn es bei der WM zum Elfmeterschießen kommt. Wird einer der Torhüter einen Ball halten? Wird einer der Spieler verschießen?

Besonders spannend war zum Beispiel gerade das Elfmeterschießen zwischen England und Kolumbien im Achtelfinale. England hatte noch nie bei einer WM ein Elfmeterschießen gewonnen. Doch diesmal klappte es!

Wusstest du übrigens, dass ein Mann aus Deutschland vor vielen Jahren das Elfmeterschießen erfunden hat? Er hieß Karl Wald.

© © dpa
Ganz früher wurde das Gewinner-Team per Los oder Münzwurf ermittelt. Es war dann also reine Glückssache, wer gewann.

Karl Wald, der viele Jahre lang Schiedsrichter war, wollte das ändern: Er dachte sich das Elfmeterschießen aus und überzeugte andere Leute von seiner Idee. Das war vor fast 50 Jahren.
 
Karl Wald lebt inzwischen nicht mehr. Doch seine tolle Erfindung sorgt auch heute noch für Spannung im Fußball.
   
Bis zum nächsten Mal!

Euer PAULE

Zurück