Paules Tagebuch

Dortmund und Wolfsburg feiern Pokalsieg

© Getty Images/Collage DFB

Borussia Dortmund hat zum vierten Mal den DFB-Pokal gewonnen. Nach drei Final-Niederlagen in Serie besiegte der BVB in Berlin Eintracht Frankfurt 2:1. Pierre-Emerick Aubameyang traf per Elfmeter zur Entscheidung.

 

Bei den Frauen hat der VfL Wolfsburg den DFB-Pokal gewonnen und erneut das nationale Double aus Meisterschaft und Pokalsieg gefeiert. Im Finale in Köln gewann das Team von Trainer Ralf Kellermann mit 2:1 (0:0) gegen den SC Sand.

Zurück