DFB-Reporter

Olympia: Gold und Silber für Deutschland

© Getty Images © © Getty Images

Am 3. August haben die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro (Brasilien) begonnen. Zum ersten Mal in der Geschichte war Deutschland mit zwei Mannschaften vertreten. Sowohl das Frauen- als auch das Männerteam spielten in Brasilien um eine Medaille. Und sie waren erfolgreich. Während das Frauenteam die Goldmedaille gewann, kehrte das Männerteam mit Silber nach Deutschland zurück. Das ist eine super Leistung!

 

Silvia Neid, die Trainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft, hatte für das Turnier 18 Spielerinnen nominiert. Auch Horst Hrubesch, der für das Männerteam verantwortlich war, hatte 18 Spieler in seinen Kader berufen:

Olympia-Kader der Frauen

Olympia-Kader der Herren

 

Hier ist eine Übersicht über die Spiele der beiden Mannschaften:
Vorrunde der Frauen:
3. August (ab 23 Uhr) gegen Simbabwe: 6:1
6. August (ab 23 Uhr) gegen Australien: 2:2
9. August (ab 21 Uhr) gegen Kanada: 1:2
Viertelfinale:
12. August (21 Uhr) gegen China: 1:0
Halbfinale:
16. August (21 Uhr) gegen Kanada: 2:0

Finale:
19. August (22.30 Uhr) gegen Schweden: 2:1

 

Vorrunde der Männer:
4. August (ab 22 Uhr) gegen Mexiko: 2:2
7. August (ab 21 Uhr) gegen Südkorea: 3:3
10. August (ab 21 Uhr) gegen Fidschi 10:0
Viertelfinale:
13. August (18 Uhr) gegen Portugal: 4:0
Halbfinale:
17. August (21 Uhr) gegen Nigeria: 2:0

Finale:
20. August (22.30 Uhr) gegen Brasilien: 5:6 nach Elfmeterschießen

Zurück