Top oder Flop?

DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen

© DFB © © DFB
Das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen ist eine spezielle Variante des DFB-Fußball-Abzeichens. Die Durchführung ist insbesondere auch in Sporthallen möglich. Empfohlen wird eine Teilnahme für alle Kinder ab 5 Jahren. Zum Aufbau der drei Stationen genügt ein Viertel des Spielfeldes. Die Namen der drei Stationen sind "Dribbelkünstler", "Kurzpass-Ass" und "Elferkönig".  

Clever-Ecke

• Die drei Stationen haben unterschiedliche Schwerpunkte: Dribbeln, Passen und Schießen
• Wer 21 – 30 Punkte erreicht, erhält das Abzeichen in Gold, für 11 – 20 Punkte gibt es Silber und Bronze bekommen alle Kinder, die zwischen 1 und 10 Punkte erreichen
• Weitere Informationen zum DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen findest du hier  
Zurück