Q-T

Supercup

© @ Getty Images
Supercup heißt auf Deutsch Superpokal. Cup ist das englische Wort für Pokal. In Deutschland wird dieser Superpokal zwischen zwei Siegern ausgespielt: dem aktuellen Deutschen Meister und dem Gewinner des DFB-Pokals. Das Supercup-Spiel findet immer am Anfang einer Bundesliga-Saison statt. Die Teams, die gegeneinander antreten, haben die Titel in der Saison davor gewonnen. Wenn ein Team beide Wettbewerbe gewonnen hat, spielt der Meister und Pokalsieger gegen den Bundesliga-Zweiten. So einen Superpokal gibt es auch für Europa: Er heißt UEFA Super Cup. Dabei spielt der Gewinner der Champions League gegen den Gewinner der Europa League.  
Zurück
Dein Thema
Hast du ein Thema,
das dich interessiert?