A-D

Confed Cup

© © Getty Images
Confed Cup ist eine Abkürzung für Confederations Cup. Dieses Turnier wird auch Mini-Weltmeisterschaft genannt. Dabei treten bestimmte Nationalmannschaften aus der ganzen Welt gegeneinander an.   Cup ist das englische Wort für Pokal. Confederations steht für Konföderationen. Mit diesen Konföderationen sind Fußball-Verbände gemeint, zum Beispiel der europäische Fußball-Verband (UEFA). Ähnliche Verbände gibt es auch in Afrika, Amerika und Asien.   Beim Confed Cup treten die Nationalmannschaften an, die in ihren Verbänden Meister geworden sind. Außerdem dürfen noch der aktuelle Weltmeister und das Team aus dem Gastgeberland mitmachen. Das Turnier wird alle vier Jahre ausgetragen, immer ein Jahr vor der Weltmeisterschaft.  
Zurück
Dein Thema
Hast du ein Thema,
das dich interessiert?