Selber machen

Cooles Brettspiel für lange Sommerabende!


Nach der WM geht es erstmal in die Ferien. Damit auf keinen Fall Langeweile aufkommt, haben PAULE und seine Freunde sich ein spannendes Fußball-Würfelspiel ausgedacht. Es gilt auf dem Weg zum Tor knifflige Fragen zu beantworten – und möglichst keine Gelben Karten zu kassieren!.


Das brauchst du dazu:

- Das ausgedruckte Spielfeld

- Mindestens einen Mitspieler

- Pro Spieler eine Spielfigur

- Einen Würfel


So geht’s:

- Jeder Spieler würfelt vorher einmal. Wer die höchste Zahl würfelt, darf anfangen und würfeln.

- Wenn man auf ein Fragefeld kommt, muss man die Frage richtig beantworten. Wenn nach einem Fußballspieler gefragt wird, darf eine Antwort nicht doppelt genannt werden!

- Wer eine Frage nicht beantworten kann, muss in der nächsten Runde einmal aussetzen.

- Auf das Zielfeld „Tooor!“ kann man nur gelangen, wenn man die exakte Zahl würfelt.


  PAULE und seine Freunde wünschen viel Spaß!

   
Klicke auf das Bild und drucke dir beide Seiten aus. Nun legst du beide Seiten genau aneinander. Drehe dann die beiden Blätter um und klebe sie mit Klebestreifen von hinten zusammen.
©
Zurück