USA-Spiel als "echte Standortbestimmung"

Vorfreude auf einen starken Gegner: Die deutschen U 15-Juniorinnen treffen am 3. November (ab 11 Uhr) im Stadion Wetzlar auf die USA, DFB-Trainerin Bettina Wiegmann und ihre Mannschaft fiebern dem Härtetest schon jetzt entgegen. Für den Vergleich mit den Nordamerikanerinnen hat Wiegmann 22 Spielerinnen berufen, 13 weitere stehen auf Abruf bereit.

"In diesem Altersbereich hat man nur selten die Gelegenheit, auf einen so starken Gegner wie die USA zu treffen", sagt Wiegmann: "Deshalb sind wir froh, dass dieses Spiel zustande kam. Es ist für uns eine echte Standortbestimmung und wir freuen uns riesig darauf."

Eintrittskarten für das Länderspiel sind ab dem 10. Oktober 2017 bei den folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

VVK-Stelle für Eintrittskarten der Kategorien "Sitzplatz, Stehplatz und Gruppenkarte Stehplatz":

Hessischer Fußball-Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main
Fax: 069-677 282 238
tickets@hfv-online.de

VVK-Stelle für Eintrittskarten der Kategorien "Sitzplatz und Stehplatz":

Michel Hotel Wetzlar
Bergstraße 41
35578 Wetzlar
Tel: 06441-4170
info@michelhotel-wetzlar.de

Der Kader der U 15-Juniorinnen im Überblick:

Tor: Laura-Johanna Dick (TuS Jägersfreude), Luisa Weinhändler (FC Moos)

Abwehr: Eva Holtmeyer (BW Hollage), Camilla Kuever (SG Kelkheim), Josefine Neß (SC Wiedenbrück), Katharina Piljic (ETB Schwarz-Weiß Essen)

Mittelfeld: Annika Bischoff, Diana Mahn (beide TSG 1899 Hoffenheim), Mia Büchele (SSV Ulm 1846 Fußball), Lena Eichler (Karlruher SC), Ria Clara Fröhlich (SSV Bergisch Bonn 1931), Lisanne Gräwe (SC Wiedenbrück), Franziska Kett (FC Edenstetten), Jana Rogee (FV 09 Niefern), Carlotta Wamser (SpVg Brakel), Maria Zeller (JFG Ottheinrichstadt Neuburg)

Angriff: Natasha Kowalski (VfL Wolfsburg), Tuana Shahnis Reichardt (Werder Bremen), Maya Sternad (SC Verl), Leonie Stöhr (1. FC Saarbrücken), Annika Wohner (SpVgg Altenerding), Cora Zicai (SC Freiburg)

Auf Abruf: Romy Baraniak (Magdeburger FFC), Jonna Brengel (SFC Kaiserslautern), Lina Clausen (Hamburger SV), Sabrina Eisenhut (DJK Ingolstadt), Jeanette Harttung (ASV Neumarkt), Miriam Hils (Delbrücker SC), Muriel Kroflin (VfB Friedrichshafen), Emily Reißmann (RB Leipzig), Michelle Smyla (FC Carl Zeiss Jena), Leonie Springer (1. FFC Frankfurt), Emily Tichelkamp (VfR Krefeld-Fischeln 1920), Yara Volpert (JFG Saarlouis/Dillingen), Sophia Winkler (SGS Essen)

[dfb]

Vorfreude auf einen starken Gegner: Die deutschen U 15-Juniorinnen treffen am 3. November (ab 11 Uhr) im Stadion Wetzlar auf die USA, DFB-Trainerin Bettina Wiegmann und ihre Mannschaft fiebern dem Härtetest schon jetzt entgegen. Für den Vergleich mit den Nordamerikanerinnen hat Wiegmann 22 Spielerinnen berufen, 13 weitere stehen auf Abruf bereit.

"In diesem Altersbereich hat man nur selten die Gelegenheit, auf einen so starken Gegner wie die USA zu treffen", sagt Wiegmann: "Deshalb sind wir froh, dass dieses Spiel zustande kam. Es ist für uns eine echte Standortbestimmung und wir freuen uns riesig darauf."

Eintrittskarten für das Länderspiel sind ab dem 10. Oktober 2017 bei den folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

VVK-Stelle für Eintrittskarten der Kategorien "Sitzplatz, Stehplatz und Gruppenkarte Stehplatz":

Hessischer Fußball-Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main
Fax: 069-677 282 238
tickets@hfv-online.de

VVK-Stelle für Eintrittskarten der Kategorien "Sitzplatz und Stehplatz":

Michel Hotel Wetzlar
Bergstraße 41
35578 Wetzlar
Tel: 06441-4170
info@michelhotel-wetzlar.de

Der Kader der U 15-Juniorinnen im Überblick:

Tor: Laura-Johanna Dick (TuS Jägersfreude), Luisa Weinhändler (FC Moos)

Abwehr: Eva Holtmeyer (BW Hollage), Camilla Kuever (SG Kelkheim), Josefine Neß (SC Wiedenbrück), Katharina Piljic (ETB Schwarz-Weiß Essen)

Mittelfeld: Annika Bischoff, Diana Mahn (beide TSG 1899 Hoffenheim), Mia Büchele (SSV Ulm 1846 Fußball), Lena Eichler (Karlruher SC), Ria Clara Fröhlich (SSV Bergisch Bonn 1931), Lisanne Gräwe (SC Wiedenbrück), Franziska Kett (FC Edenstetten), Jana Rogee (FV 09 Niefern), Carlotta Wamser (SpVg Brakel), Maria Zeller (JFG Ottheinrichstadt Neuburg)

Angriff: Natasha Kowalski (VfL Wolfsburg), Tuana Shahnis Reichardt (Werder Bremen), Maya Sternad (SC Verl), Leonie Stöhr (1. FC Saarbrücken), Annika Wohner (SpVgg Altenerding), Cora Zicai (SC Freiburg)

Auf Abruf: Romy Baraniak (Magdeburger FFC), Jonna Brengel (SFC Kaiserslautern), Lina Clausen (Hamburger SV), Sabrina Eisenhut (DJK Ingolstadt), Jeanette Harttung (ASV Neumarkt), Miriam Hils (Delbrücker SC), Muriel Kroflin (VfB Friedrichshafen), Emily Reißmann (RB Leipzig), Michelle Smyla (FC Carl Zeiss Jena), Leonie Springer (1. FFC Frankfurt), Emily Tichelkamp (VfR Krefeld-Fischeln 1920), Yara Volpert (JFG Saarlouis/Dillingen), Sophia Winkler (SGS Essen)