Steinhaus als VAR bei U 17-WM in Brasilien

FIFA-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus wird bei der in einem Monat startenden FIFA U 17-Weltmeisterschaft in Brasilien als Video-Assistentin (VAR) im Einsatz sein. Die 40-Jährige wurde bereits im August vom Weltverband FIFA als eine von insgesamt 17 Video-Assistenten nominiert.

Steinhaus war bereits bei großen internationalen Turnieren im Einsatz - bei den Olympischen Spielen 2012, den Europameisterschaften 2009 und 2013 sowie den Frauen-Weltmeisterschaften 2011, 2015 und 2019. Die WM der U 17-Junioren findet vom 26. Oktober bis 17. November 2019 ist Brasilia, Goiania und Vitoria statt. Das Endspiel wird am 17. November im Estadio Bezerrao in Brasilia ausgetragen.

[sal]

FIFA-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus wird bei der in einem Monat startenden FIFA U 17-Weltmeisterschaft in Brasilien als Video-Assistentin (VAR) im Einsatz sein. Die 40-Jährige wurde bereits im August vom Weltverband FIFA als eine von insgesamt 17 Video-Assistenten nominiert.

Steinhaus war bereits bei großen internationalen Turnieren im Einsatz - bei den Olympischen Spielen 2012, den Europameisterschaften 2009 und 2013 sowie den Frauen-Weltmeisterschaften 2011, 2015 und 2019. Die WM der U 17-Junioren findet vom 26. Oktober bis 17. November 2019 ist Brasilia, Goiania und Vitoria statt. Das Endspiel wird am 17. November im Estadio Bezerrao in Brasilia ausgetragen.