Sportschule Hennef sucht Koch

Die 1950 gegründete Sportschule ist - in Trägerschaft des Fußball-Verbandes Mittelrhein e.V. - einer der führenden und mit 210 Betten größten Fußballstützpunkte Deutschlands und zugleich Bundes- und Landesleistungszentrum für die Sportarten Ringen, Boxen und Judo. Neben Sportlern beherbergt die Sportschule Hennef - einem Hotel gleichend - reine Tagungs- und Übernachtungsgäste.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Gärtner/-in (in Vollzeit).

Sie arbeiten gern in einem dynamischen und zielstrebigen Team, verfügen über eine fundierte Berufsausbildung als Gärtner/-in in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau und konnten bereits mindestens 3 Jahre lang Berufserfahrung sammeln? Kreativität, Ausdauer und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken? Dann zögern Sie nicht, sich zu bewerben.

Sie passen perfekt zu uns, wenn Sie...
• Menschen mit Ihren kreativen Koch-Ideen begeistern möchten,
• eine engagierte und teamfähige Person sind, auf die wir uns verlassen können,
• in Ihrem Berufsleben einen bleibenden Eindruck hinterlassen möchten,
• eine abgeschlossene Ausbildung zur Köchin/zum Koch vorweisen können.

Wir erwarten von Ihnen
• Teil eines engagierten und erfahrenen Teams werden möchten,
• in einer tollen Arbeitsatmosphäre arbeiten möchten,
• vorhaben, mit Ihren Kolleginnen und Kollegen etwas Besonderes zu kreieren.,
• eine dauerhafte Festanstellung in Vollzeit anstreben.

Aufgrund von Vorgaben unseres Trägers, dem Fußball-Verband Mittelrhein e.V., ist zum Zeitpunkt der Arbeitsaufnahme ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit allen aussagekräftigen Unterlagen, der Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an folgende Anschrift senden::
Sportschule Hennef
z. Hd. Frau Strobel
Sövener Straße 60
53773 Hennef
Die Übersendung kann gerne auch per E-Mail erfolgen. Für Rückfragen nutzen Sie gern die genannte E-Mail-Adresse mit dem Hinweis auf die Ausschreibung.

[dfb]

Die 1950 gegründete Sportschule ist - in Trägerschaft des Fußball-Verbandes Mittelrhein e.V. - einer der führenden und mit 210 Betten größten Fußballstützpunkte Deutschlands und zugleich Bundes- und Landesleistungszentrum für die Sportarten Ringen, Boxen und Judo. Neben Sportlern beherbergt die Sportschule Hennef - einem Hotel gleichend - reine Tagungs- und Übernachtungsgäste.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Gärtner/-in (in Vollzeit).

Sie arbeiten gern in einem dynamischen und zielstrebigen Team, verfügen über eine fundierte Berufsausbildung als Gärtner/-in in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau und konnten bereits mindestens 3 Jahre lang Berufserfahrung sammeln? Kreativität, Ausdauer und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken? Dann zögern Sie nicht, sich zu bewerben.

Sie passen perfekt zu uns, wenn Sie...
• Menschen mit Ihren kreativen Koch-Ideen begeistern möchten,
• eine engagierte und teamfähige Person sind, auf die wir uns verlassen können,
• in Ihrem Berufsleben einen bleibenden Eindruck hinterlassen möchten,
• eine abgeschlossene Ausbildung zur Köchin/zum Koch vorweisen können.

Wir erwarten von Ihnen
• Teil eines engagierten und erfahrenen Teams werden möchten,
• in einer tollen Arbeitsatmosphäre arbeiten möchten,
• vorhaben, mit Ihren Kolleginnen und Kollegen etwas Besonderes zu kreieren.,
• eine dauerhafte Festanstellung in Vollzeit anstreben.

Aufgrund von Vorgaben unseres Trägers, dem Fußball-Verband Mittelrhein e.V., ist zum Zeitpunkt der Arbeitsaufnahme ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit allen aussagekräftigen Unterlagen, der Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an folgende Anschrift senden::
Sportschule Hennef
z. Hd. Frau Strobel
Sövener Straße 60
53773 Hennef
Die Übersendung kann gerne auch per E-Mail erfolgen. Für Rückfragen nutzen Sie gern die genannte E-Mail-Adresse mit dem Hinweis auf die Ausschreibung.