Kramer wird neuer Trainer in Düsseldorf

Nicht nur an den 34 Spieltagen, sondern sieben Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr wird in der 2. Bundesliga auf dem Trainingsplatz, in der Medizinischen Abteilung und im Management gearbeitet. Immer informiert mit den aktuellen DFB.de-Splittern.

Fortuna Düsseldorf: Fortuna Düsseldorf hat Frank Kramer als Trainer für die kommende Saison verpflichtet. Dies teilten die Rheinländer am Dienstag mit, Kramer wird mit einem Zweijahresvertrag bis Juni 2017 ausgestattet. Der 42-Jährige tritt die Nachfolge des im Februar beurlaubten Oliver Reck an. Derzeit werden die Düsseldorfer, die mit Aufstiegsambitionen in die Saison gestartet waren, von Interimscoach Taskin Aksoy betreut.
Kramer war zuletzt als Coach bei Düsseldorfs Ligakonkurrenten SpVgg Greuther Fürth aktiv. Dort wurde er am 23. Februar nach anhaltender Talfahrt entlassen. In Düsseldorf wird Kramer am Mittwoch vorgestellt.

[sid]

Nicht nur an den 34 Spieltagen, sondern sieben Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr wird in der 2. Bundesliga auf dem Trainingsplatz, in der Medizinischen Abteilung und im Management gearbeitet. Immer informiert mit den aktuellen DFB.de-Splittern.

Fortuna Düsseldorf: Fortuna Düsseldorf hat Frank Kramer als Trainer für die kommende Saison verpflichtet. Dies teilten die Rheinländer am Dienstag mit, Kramer wird mit einem Zweijahresvertrag bis Juni 2017 ausgestattet. Der 42-Jährige tritt die Nachfolge des im Februar beurlaubten Oliver Reck an. Derzeit werden die Düsseldorfer, die mit Aufstiegsambitionen in die Saison gestartet waren, von Interimscoach Taskin Aksoy betreut.
Kramer war zuletzt als Coach bei Düsseldorfs Ligakonkurrenten SpVgg Greuther Fürth aktiv. Dort wurde er am 23. Februar nach anhaltender Talfahrt entlassen. In Düsseldorf wird Kramer am Mittwoch vorgestellt.