Jetzt Parktickets für die EM-Spiele in München sichern

München ist Gastgeberstadt von drei Vorrundenspielen und eines Viertelfinales bei der EURO. Am 15. Juni unterlag die deutsche Nationalmannschaft Weltmeister Frankreich 0:1. Am vergangenen Samstag gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw ihre zweite Begegnung mit Europameister Portugal 4:2, ehe mit der Partie gegen Ungarn heute Abend (ab 21 Uhr) die Gruppenphase abgeschlossen wird. Zudem wird am Freitag, 2. Juli (ab 21 Uhr), in München ein EM-Viertelfinale ausgetragen.

Wer Karten für die Spiele in der Münchner Arena durch die UEFA erhalten hat, kann sich auf DFB.de Parkscheine sichern, um eine unkomplizierte Anreise zu erreichen. Und mit dem praktischen print@home-Prinzip kann man seine Parkberechtigung bequem zuhause ausdrucken und sich dann auf den Weg zum Stadion machen. Parkplätze direkt an der Fußball Arena München sind ausschließlich für Ticketinhaber*innen zu den angegebenen Spielen erhältlich. Wer keinen Parkschein hat, der wird an den Parkhäusern an der Arena abgewiesen. Zur Kontrolle wird bei der Bestellung die UEFA-Ticketbestellnummer (Order Number) abgeglichen.

Immer auf dem Laufenden mit der EURO-App

Die Parkbereiche öffnen vier Stunden vor Spielbeginn. Bitte halten Sie sich an die auf dem Parkticket vorgegebene Anfahrtsroute sowie die Ihnen auf Ihrem Ticket empfohlene Anreisezeit. Bitte beachten Sie, dass die Durchfahrtshöhe zu den Parkbereichen P1-3 und P Gäste 2,0 m beträgt.

Um stets mit allen wichtigen Informationen rund um die Spiele, auch hinsichtlich der Anfahrt zum Stadion, auf dem Laufenden zu bleiben, wird empfohlen, die UEFA EURO 2020-App auf dem Handy zu installieren.

[mg]

München ist Gastgeberstadt von drei Vorrundenspielen und eines Viertelfinales bei der EURO. Am 15. Juni unterlag die deutsche Nationalmannschaft Weltmeister Frankreich 0:1. Am vergangenen Samstag gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw ihre zweite Begegnung mit Europameister Portugal 4:2, ehe mit der Partie gegen Ungarn heute Abend (ab 21 Uhr) die Gruppenphase abgeschlossen wird. Zudem wird am Freitag, 2. Juli (ab 21 Uhr), in München ein EM-Viertelfinale ausgetragen.

Wer Karten für die Spiele in der Münchner Arena durch die UEFA erhalten hat, kann sich auf DFB.de Parkscheine sichern, um eine unkomplizierte Anreise zu erreichen. Und mit dem praktischen print@home-Prinzip kann man seine Parkberechtigung bequem zuhause ausdrucken und sich dann auf den Weg zum Stadion machen. Parkplätze direkt an der Fußball Arena München sind ausschließlich für Ticketinhaber*innen zu den angegebenen Spielen erhältlich. Wer keinen Parkschein hat, der wird an den Parkhäusern an der Arena abgewiesen. Zur Kontrolle wird bei der Bestellung die UEFA-Ticketbestellnummer (Order Number) abgeglichen.

Immer auf dem Laufenden mit der EURO-App

Die Parkbereiche öffnen vier Stunden vor Spielbeginn. Bitte halten Sie sich an die auf dem Parkticket vorgegebene Anfahrtsroute sowie die Ihnen auf Ihrem Ticket empfohlene Anreisezeit. Bitte beachten Sie, dass die Durchfahrtshöhe zu den Parkbereichen P1-3 und P Gäste 2,0 m beträgt.

Um stets mit allen wichtigen Informationen rund um die Spiele, auch hinsichtlich der Anfahrt zum Stadion, auf dem Laufenden zu bleiben, wird empfohlen, die UEFA EURO 2020-App auf dem Handy zu installieren.

###more###